Pressemitteilungen

Compter, Smartphone und Block
Compter, Smartphone und Block
© MLUL

Chronologischer Filter

Datumsfilter

Datumfilter

26.02.2019

| Pressemitteilung

EIP-Projekt für die Pflanzenproduktion: Märkische Streusandbüchse wird präzise durchfeuchtet

Termin: Donnerstag, 28. Februar 2019 Zeit: 10:00 Uhr Treffpunkt: Gasthaus Göske, Wernikower Straße 16, 16909 Wernikow Wernikow - Brandenburger Agrar-und Umweltstaatssekretärin Carolin Schilde informiert sich am Donnerstag (28. Februar) über ein Forschungsvorhaben, dass gerade n... Weiterlesen

10.01.2019

| Pressemitteilung

ELER-Projekt des Monats Januar: EIP-Agri –Präzisionskalkung für Brandenburger Böden

Eberswalde - Das Brandenburger Landwirtschaftsministerium stellt monatlich ein Förderprojekt in den Mittelpunkt, das aus dem Agrarfonds ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes) unterstützt wird. Ein Brandenburger Projekt im Rahmen de... Weiterlesen


13.08.2018

| Pressemitteilungen

Neue EIP-Projekte

Petzow – Gleich zwei wissenschaftlich betreute Gartenbau-Projekte werden am 14. August mit der Übergabe der Zuwendungsbescheide durch Brandenburgs Agrarstaatssekretärin Carolin Schilde offiziell gestartet. Für das im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft EIP bean... Weiterlesen

20.06.2018

| Pressemitteilung

Forschen gegen den Trockenstress

Schmergow – Seit 2015 können sich in Brandenburg wissenschaftliche Einrichtungen mit Partnern aus der Landwirtschaft um Fördermittel aus der Europäischen Innovationspartnerschaft „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ (EIP-AGRI) bewerben. Z... Weiterlesen


10.04.2018

| Pressemitteilung

Märkische Streusandbüchse soll fruchtbarer werden

Zu den ersten der rund 20 bereits bewilligten EIP-Projekte gehört die „Entwicklung und Testung von Anbaustrategien zur Überwindung der spezifischen Bodenmüdigkeit bei Apfel und Spargel“ – auch unter dem Kurznamen NewSoil 21 angezeigt. Am kommenden Donnerstag (12. April) wird sich Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Carolin Schilde bei dem wichtigsten Praxispartner, der Markendorfer Obst e.G., über den Arbeitsstand informieren. Ziel des bis Ende 2021 laufenden Projekts ist, unter Brandenburger Boden- und Klimaverhältnissen Anbaustrategien zu identifizieren, die im Nachbau dauerhaft gute Erträge bei Apfel und Spargel ermöglichen. Weiterlesen

07.02.2018

| Pressemitteilung

Staatssekretärin Schilde informiert sich über Öko-Schweineprojekt in Ruhlsdorf

Teltow-Ruhlsdorf – Seit 2015 können sich in Brandenburg wissenschaftliche Einrichtungen mit Partnern aus der Landwirtschaft um Fördermittel aus der Europäischen Innovationspartnerschaft „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ (EIP-AGRI) bewerben. ... Weiterlesen


27.11.2017

| Pressemitteilung

Vierter Aufruf zur Förderung von EIP-Projekten in Brandenburg

Potsdam - Im Land Brandenburg werden 20 innovative Projekte im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft (EIP) gefördert. Bislang schon dreimal konnten sich in Brandenburg Projektpartner aus Wissenschaft und Praxis zu festgelegten Stichtagen für EIP-Mittel bewerben. Zuletzt hat... Weiterlesen

06.09.2017

| Pressemitteilung

Praxis trifft Wissenschaft

Seddiner See – Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger hat heute in der Heimvolkshochschule am Seddiner See die Förderbescheide für sechs neue Projekte der Europäische Innovationspartnerschaft „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltig... Weiterlesen


19.12.2016

| Pressemitteilung

14 EIP-Projekte am Start

Potsdam – Mit dem Start in die neue EU-Förderperiode bis 2020 hat die Europäische Kommission die Europäische Innovationspartnerschaft (EIP) „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ als neues Förderinstrument implementiert. Im Rahmen der EIP-Ja... Weiterlesen

29.08.2016

| Pressemitteilung

Innovationsprojekte im Agrarbereich können gefördert werden

Potsdam – Sechs operationelle Gruppen aus landwirtschaftlichen Unternehmen und Forschungseinrichtungen haben im ersten Halbjahr 2016 bereits ihre Arbeit aufnehmen können. Jetzt haben 15 weitere Gruppen Projekte zur Förderung im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft (E... Weiterlesen


11.07.2016

| Pressemitteilung

Zusatzwassereinsatz in der Pflanzenproduktion

Trechwitz – Direkt am „Bewässerungsschlag am Biohof zum Mühlenberg“, wie es im Projekt-Deutsch heißt, übergibt Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger heute in Techwitz den Zuwendungsbescheid für eines der EIP-Projekte in Brandenburg, die erst... Weiterlesen

15.06.2016

| Pressemitteilung

Innovationsprojekte im Agrarbereich

Potsdam – Zwölf Projektanträge sind von operationellen Gruppen aus landwirtschaftlichen Unternehmen und Forschungseinrichtungen für die Förderung im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft (EIP) eingereicht worden. Die Projektförderung in Bezug auf die EI... Weiterlesen


Kontakt

Organisation:
Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Internationale Kooperation
Ansprechpartner:
Position:
Pressestelle
E-Mail:
pressestelle@­mlul.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-7237