pH BB

Kalkung auf dem Feld
Kalkung auf dem Feld
© Dr.Robin Gebbers (ATB)

Präzise Kalkung in Brandenburg

Mit dem Projekt wird das Ziel verfolgt, das Management der Bodenazidität in Brandenburger  Betrieben zu verbessern. Mithilfe mobiler Bodensensoren sollen wichtige Bodeneigenschaften schnell, kostengünstig und kleinräumig erfasst werden. Methoden zur Verarbeitung der  Kartierungsdaten und Ableitungen von Düngungsempfehlungen sollen unter Beachtung der Brandenburger Bedingungen entwickelt werden. Im Ergebnis werden praktikable Lösungen zur teilflächenspezifischen Düngung und Bereitstellung von Steuerungstechnik für die Düngerausbringung erarbeitet. Schulungen für das präzise pH-Wert-Management werden angeboten.

Präzise Kalkung in Brandenburg

Mit dem Projekt wird das Ziel verfolgt, das Management der Bodenazidität in Brandenburger  Betrieben zu verbessern. Mithilfe mobiler Bodensensoren sollen wichtige Bodeneigenschaften schnell, kostengünstig und kleinräumig erfasst werden. Methoden zur Verarbeitung der  Kartierungsdaten und Ableitungen von Düngungsempfehlungen sollen unter Beachtung der Brandenburger Bedingungen entwickelt werden. Im Ergebnis werden praktikable Lösungen zur teilflächenspezifischen Düngung und Bereitstellung von Steuerungstechnik für die Düngerausbringung erarbeitet. Schulungen für das präzise pH-Wert-Management werden angeboten.


Kontakt

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE)
Ansprechpartner:
Name:
Prof. Dr.-Ing. Eckart Kramer
Position:
Koordinator
E-Mail:
ekramer@­hnee.de
Telefon:
+49 3334 657329