LandLogistik

Grafik zur Landlogistik mit Dörfern, Bussen und Pfeilen
Grafik zur Landlogistik mit Dörfern, Bussen und Pfeilen
© Grafik: kombiBUS-GRUPPE

Landlogistik für das Land Brandenburg

Die Erstellung einer standardisierten Informations- und Dispositionssoftware verknüpft und kombiniert bestehende Frachtraumkapazitäten aus dem Güter und Personenverkehr.  LandLogistik unterstützt die Abwicklung und Optimierung des Transportprozessablaufes. Die intelligente Kombination von Frachtflächen verschiedener Transportdienstleister fördert die Erschließung neuer Märkte, so dass nachweislich die Produktivität landwirtschaftlicher Betriebe steigt, bei gleichzeitiger signifikanter Senkung der Organisations- und Betriebskosten. Darüber hinaus können Praxisbetriebe die Anbindung ihrer Online-Vertriebsplattformen an die entwickelte Software testen.

Das Projekt wurde am 22. Juni 2018 vorzeitig beendet.

Landlogistik für das Land Brandenburg

Die Erstellung einer standardisierten Informations- und Dispositionssoftware verknüpft und kombiniert bestehende Frachtraumkapazitäten aus dem Güter und Personenverkehr.  LandLogistik unterstützt die Abwicklung und Optimierung des Transportprozessablaufes. Die intelligente Kombination von Frachtflächen verschiedener Transportdienstleister fördert die Erschließung neuer Märkte, so dass nachweislich die Produktivität landwirtschaftlicher Betriebe steigt, bei gleichzeitiger signifikanter Senkung der Organisations- und Betriebskosten. Darüber hinaus können Praxisbetriebe die Anbindung ihrer Online-Vertriebsplattformen an die entwickelte Software testen.

Das Projekt wurde am 22. Juni 2018 vorzeitig beendet.


Kontakt

Interlink GmbH
Ansprechpartner:
Anja Sylvester
Position:
Koordinatorin
E-Mail:
sylvester@­interlink-verkehr.de
Telefon:
+49 30 20913972